Zell am See-Kaprun ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche schöne Wanderungen am Kitzsteinhorn und im Nationalpark Hohe Tauern. Unsere Region bietet für alle genau das Richtige. Hier erleben Sie sowohl gemütliche Spazierwege und fordernde Klettersteige als auch anspruchsvolle Wanderrouten und hochalpine Bergtouren. Eines haben aber alle Wanderungen gemeinsam: Das wunderschöne Bergpanorama, das Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

 

Ein kleiner Auszug beliebter Wanderungen:

  • Pinzgauer Spaziergang
  • Ronachkopf
  • Talwanderung Zell am See über Bruck nach Kaprun (Spazierweg)
  • Erlbergweg
  • MTB-Strecke Maiskogel
  • Maiskogel Höhenweg
  • Seepromenade
  • Guggenhöhenweg
  • Gletscherloipe
  • Bruckbergweg (Spazierweg)
  • Thumersbach - Enzianhütte
  • Panoramaweg Gletscherblick (Wanderweg)
  • Zeller See-Umrundung
  • Tauernradweg Zell am See - Lofer
  • Tauern SPA-Runde
  • Austriaweg: Mooserboden - Kapruner Törl - Rudolfshütte
  • Höhenpromenade - Variante Zell am See/Sonnalm/Schmittenhöhe/Schüttdorf
  • Rundwanderung Rettenwand (Wanderweg)
  • Kitzsteinhorn 

 

Wanderurlaub am Maiskogel

Das Wandergebiet Maiskogel bietet seinen Besuchern einige besondere Attraktionen und ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Viele verschiedene, gut beschilderte Wanderrouten, von denen einige sogar mit dem Kinderwagen befahrbar sind, erwarten Sie hier während Ihres Wanderurlaubs. Ein weiterer Höhepunkt am Maiskogel ist der Maisiflitzer, die erste Alpen-Achterbahn im Salzburger Land: Auf ca. 1.300 Metern Länge überwinden Sie hier verschiedene Brücken und Wellen, Jumps und Kreisel. Das bedeutet Adrenalin pur mit einer Fahrzeit von etwa 12 Minuten und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 Kilometern pro Stunde.

Damit nach der vielen Bewegung auch die Gemütlichkeit im Wanderurlaub nicht zu kurz kommt, empfehlen wir Ihnen eine Einkehr in einer der Hütten am Maiskogel. Hier verwöhnt man Sie ganztägig mit regionalen Gerichten, Süßspeisen und kulinarischen Highlights – atemberaubende Aussicht auf das Bergpanorama der Hohen Tauern rund um Zell am See und Kaprun inklusive!

 

Wandern am Kitzsteinhorn

Kaum ein anderes Wandergebiet in Österreich bietet so viel Abwechslung im Wanderurlaub wie das Kitzsteinhorn: Einfache Routen auf grünen Ebenen, herausfordernde Touren und felsige Steige im hochalpinen Gelände warten hier auf Sie. Mutige und versierte Wanderer können am Kitzsteinhorn im Zuge einer geführten Bergtour sogar ihren ersten 3.000er erklimmen.

Aber auch alle, die es beim Wandern in Zell am See-Kaprun gerne etwas ruhiger angehen möchten, kommen auf ihre Kosten. Bei der kostenlosen Familienwanderung erhalten Sie einzigartige Einblicke in die vielfältige Flora des hochalpinen Geländes am Kitzsteinhorn, Ihre Kinder können im Gletscherschnee spielen und Sie genießen fesselnde Ausblicke auf die Berge und Täler der Hohen Tauern.

 

Wanderurlaub in Zell am See-Kaprun

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Landgut Edelweiss und profitieren Sie von der einzigartigen Lage. Zahlreiche Wanderwege sind von hier aus innerhalb kürzester Zeit erreichbar. Beispielsweise beginnt direkt hinter dem Landgut Edelweiss der Wandersteig zum Imbachhorn. Auf 2.470 Metern Seehöhe erwartet Sie eine grandiose Aussicht auf den Zeller See, die Hohen Tauern, das Steinerne Meer, den Watzmann und den Hochkönig.

Viele Leistungen wie die Fahrten mit den Seilbahnen auf den Maiskogel und das Kitzsteinhorn sowie Eintritte in diverse Museen und in das TAUERN SPA sind in der Zell am See-Kaprun-Card inkludiert oder ermäßigt.

Kaprun, Austria

Landgut Edelweiss
Schloßstraße 75, 5710 Kaprun
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
+43 6547 20492