Für alle, die das Skifahren lieben und im Winter ihre Freizeit am liebsten auf Skiern oder auf dem Snowboard verbringen, führt kein Weg am Kitzsteinhorn vorbei. Aber auch jene, die lieber zu Fuß unterwegs sind, um das perfekte Winterpanorama zu bestaunen, kommen am Kitzsteinhorn auf ihre Kosten. Zahlreiche Routen zum Wandern und Bergsteigen warten hier auf Sie!

Skifahren am Kitzsteinhorn, Maiskogel und Lechnerberg

Kaum ein anderes Skigebiet ist so vielfältig und abwechslungsreich wie das Kitzsteinhorn mit seinen umliegenden Bergen. Zahlreiche, bestens präparierte Pisten, Slopes, Snowparks, modernste Seilbahnen und Gondeln sowie die kulinarischen Genüsse auf den vielen Hütten machen das Skifahren hier zu einem tollen Erlebnis.

Bei Anfängern, Familien und Skifahrern, die es lieber etwas langsamer angehen möchten, sind der Maiskogel und der Lechnerberg beliebt. Auf den gemütlichen Pisten fallen die (ersten) Schwünge auf den Skiern ganz leicht. Durch die direkte Anbindung an den Gletscher des Kitzsteinhorns ab 2019 ist der Maiskogel aber nicht nur für Fahranfänger das perfekte Skigebiet, sondern auch für alle, die sich an die Herausforderung eines Gletschers wagen möchten. Mit der neuen Bergbahn werden Sie vom Maiskogel zum Kitzsteinhorn-Gletscher gebracht. Wieder im Tal angekommen, können Sie Ihre Skiausrüstung bequem in unseren Depotkästen an der Talstation Maiskogel unterbringen.

Geübte Skifahrer finden am Kitzsteinhorn das besondere Ski-Erlebnis: Naturschnee, 100%ige Schneesicherheit, kilometerlange Abfahrten und eine unvergleichliche Aussicht machen den Skiurlaub perfekt. Ein absolutes Highlight am Kitzsteinhorn – neben den vielen Pisten, Freeride-Zonen und Funparks – ist mit Sicherheit die „Black Mamba“: Diese Piste mit einem Kilometer Länge und einem maximalen Gefälle von 63 Prozent ist genau richtig für alle, die eine spezielle Hausforderung beim Skifahren suchen.

Kitzsteinhorn: Bergsteigen und mehr

Winterurlaub am Kitzsteinhorn ohne Ski? Aber natürlich! Das Kitzsteinhorn bietet auch für alle, die nicht Ski fahren, viel Abwechslung. Zahlreiche Wanderrouten sind auch im Winter begehbar. Und beim Bergsteigen am Kitzsteinhorn wartet nach der Anstrengung eine unvergleichliche Aussicht als Belohnung.

Ein Highlight ist die Fahrt mit der Gondel auf die in 3.000 Metern Höhe gelegene Gipfelwelt 3000. Der Ausblick von den beiden Panoramaplattformen ist atemberaubend und lässt sich kaum in Worte fassen. Außerdem erwarten Sie hier das Cinema 3000 mit faszinierenden Aufnahmen der umliegenden Bergwelt und das höchste Restaurant im Salzburger Land: Das Gipfel Restaurant.

Skiurlaub am Landgut Edelweiss

Das Landgut Edelweiss mit seiner zentralen Lage inmitten der Region Zell am See-Kaprun ist der ideale Ausgangspunkt zum Skifahren, Bergsteigen, Langlaufen und Winterwandern. Neben den Skigebieten Kitzsteinhorn, Maiskogel und Lechnerberg erreichen Sie auch die Schmittenhöhe in wenigen Minuten mit dem Auto. Entdecken Sie unsere Angebote und Pauschalen – wir freuen uns, Sie bald bei uns im Skiurlaub am Kitzsteinhorn begrüßen zu dürfen.

Kaprun, Austria

Landgut Edelweiss
Schloßstraße 75, 5710 Kaprun
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
+43 6547 20492